⇑ Top

 Follow me

News

seperator
News

Operngala in Daegu

01.11.2021

Im Rahmen des Unesco Music Festivals 2021 dirigierte Florian Krumpöck erneut in einem der großen Opernhäuser Südkoreas: Anlässlich einer Operngala im Daegu Opera House, deren internationaler Besetzung unter anderem herausragende Künstler wie Esther Lee, Roksana Wardenga, Csaba Szegedi und Orsolya Sáfár angehörten, stand er am Pult des Korean Symphony Orchestra. Bekannte klassische Kompositionen von Rossini, Puccini und Verdi wurden dabei unter seiner Stabführung ebenso zur Aufführung gebracht

read more... seperator
News

Eine Pilgerfahrt zu Beethoven: „Erste Schatten“

18.10.2021

Nachdem sich der junge Beethoven in Wien rasch einen Namen als virtuoser Pianist und herausragender Komponist schaffen konnte, nahm sein Leben jedoch bereits kurz darauf die für einen leidenschaftlichen Musiker wohl schlimmste Wendung: Erste Anzeichen jenes Gehörleidens, das schlussendlich zu seiner fast völligen Taubheit führen sollte, traten auf und stürzten den jungen Künstler in eine tiefe Krise, vor der er einzig und allein Zuflucht in der Musik fand.

Gemeinsam mit Burgschauspieler

read more... seperator
News

Eine Pilgerfahrt zu Beethoven: „Der Virtuose“

05.10.2021

„In dem jungen Menschen steckt der Satan. Nie habe ich so spielen gehört!"

Nach seiner Ankunft in der Kaiserstadt Wien musste sich der 21-jährige Beethoven in dieser Weltmetropole der Musik, wo es an jeder Ecke von Konkurrenz nur so wimmelte, einen Platz in den Herzen des Publikums erkämpfen. In diese abenteuerlichen frühen Wiener Jahre Beethovens entführten Burgschauspieler Roland Koch und Pianist Florian Krumpöck am 05.10. mit dem Programm „Der Virtuose“, einem weiteren Teil

read more... seperator
News

Eine Pilgerfahrt zu Beethoven: „Der Jüngling“

16.09.2021

Nach fast einem Jahr Pause ging das Bösendorfer-Festival Wiener Neustadt mit einer fulminanten Aufführung von „Der Jüngling“, der zweiten Episode der zyklischen „Pilgerfahrt zu Beethoven“, in die langersehnte Fortsetzung. Publikumsliebling Wolfram Berger las, wie der Titel des Programms bereits verrät, aus jugendlichen Briefen Beethovens, die Einblicke in Kindheit und Jugend des Meisters gaben und seinen Weg nach Wien nachzeichneten. Florian Krumpöck brachte mit den Klaviersonaten in

read more... seperator
News

Die "Unspielbare"

15.07.2021

Das zweite Wochenende des Kultur.Sommer.Semmering 2021 wurde mit einem sprichwörtlichen Paukenschlag eingeleitet: Ludwig van Beethovens berühmt-berüchtigte „Hammerklaviersonate“, die wohl anspruchsvollste Sonate der Musikgeschichte, ertönte im geschichtsträchtigen Waldhofsaal im Südbahnhotel. Rund um die Entstehungszeit dieses lange als unspielbar geltenden Musikstücks war Beethoven nicht nur in erniedrigende Geldstreitigkeiten verstrickt, sondern auch von unerfüllter Liebe und aufreibenden

read more... seperator
News

Eröffnungswochenende Kultur.Sommer.Semmering 2021

10.07.2021

Das erfolgreiche erste Wochenende des Kultur.Sommer.Semmering 2021 führte weiter durch einen Reigen der Emotionen in Literatur und Musik: In einer erneuten Aufführung der zur Eröffnung gespielten „Winterreise“ Schuberts in der Adaption von Roland Neuwirth und mit Intendant Florian Krumpöck am Klavier wurde das Publikum an der Seite eines einsamen Wanderers hinaus in die Winternacht entführt, mit Liedern, die von emotionaler Überschwänglichkeit bis in die Tiefen der verzweifelten Melancholie

read more... seperator
News

Auftakt am Semmering

09.07.2021

Mit den Klängen von Franz Schuberts „Winterreise“ wurde der Kultur.Sommer.Semmering 2021 am Freitagabend offiziell eröffnet. Roland Neuwirth, das Urgestein des Wienerlieds, übertrug Schuberts berühmten Liederzyklus in den Wiener Dialekt und hauchte ihm gemeinsam mit Intendant Florian Krumpöck am Klavier den Geist der Gegenwart ein. So wurde das Publikum auf die Reise eines einsamen Wanderers mitgenommen, der den Winter im Herzen trägt - ohne Ziel und Hoffnung in die Fremde wandernd. So

read more... seperator
News

Open-Air-Konzert in den Kasematten Wiener Neustadt

23.06.2021

Nach zwei sehr erfolgreichen ersten Abenden und einer durch COVID-19 bedingten bedauerlichen Verschiebung konnte am 23.06.2021 ein Open Air-Konzert zur Präsentation des im Herbst neu startenden Bösendorfer-Festivals stattfinden. Im einzigartigen historischen Ambiente der Wiener Neustädter Kasematten wird als Teil eines vielfältigen literarischen und musikalischen Programms auch die 13-teilige „Pilgerfahrt zu Beethoven“ mit allen 32 Klaviersonaten zur Aufführung kommen. Das Konzert diente

read more... seperator
News

Konzerte in Villach

15.06.2021

Nach vielen Monaten des Wartens konnte nun zum ersten Mal seit Langem wieder ein Orchesterprojekt in Angriff genommen werden: Nach intensiven Proben im italienischen Palmanova dirigierte Florian Krumpöck am 15. Juni gemeinsam mit dem wunderbaren Orchestra del Friuli Venezia Giulia und dem hervorragenden Silver Garburg Piano-Duo zwei Konzerte im Congress Center in Villach: Auf dem Programm standen Mozarts Konzert für zwei Klaviere und Orchester sowie Beethovens 7. Sinfonie in A-Dur. Helmut Christian

read more... seperator
News

Nominierung für den OPUS KLASSIK Preis 2021

10.06.2021

Für die Aufnahme von Brahms „Konzert für Klavier 4-händig & Orchester g-moll (nach dem Klavierquartett op.25)“ hat Florian Krumpöck nun eine Nominierung für den Musikpreis OPUS KLASSIK 2021 in der Kategorie „Konzerteinspielung“ erhalten. Unter seiner Leitung am Pult der Wiener Symphoniker spielten diese und das hervorragende Klavierduo Silver-Garburg ein Meisterwerk der Musikgeschichte ein: das Klavierquartett op. 25 in g-moll von Johannes Brahms für Klavier zu vier Händen und Streichorchester,

read more... News Archiv

⇑ Nach oben


follow me

  • facebook
  • youtube
© 2012 Florian Krumpöck - all rights reserved