Aktuelles

Im wunderschönen Ambiente des Rathaussaals in Weitra gab Florian Krumpöck mit der großen B-Dur Sonate D. 960 sowie den Sonaten in A-Dur D. 664 und a-Moll D. 537 den Auftakt zu seinem Schubert-Sonaten-Zyklus. Auf einem ganz besonderen Flügel, einem Steinway aus dem Jahre 1883, werden an 4 Abenden alle vollendeten Schubert-Sonaten erklingen. Die nächsten Konzerttermine [...]
Eine große Freude war es, den Zyklus der Klaviersonaten von L. v. Beethoven im Konzertsaal der Wiener Sängerknaben, dem MuTh in Wien, gemeinsam mit Burgschauspieler Martin Schwab zu eröffnen. In den kommenden Jahren werden im Zuge der Pilgerfahrt zu Beethoven sämtliche Klaviersonaten des Bonner Meisters gemeinsam mit einem prominenten Reiseleiter, der Texte von und über [...]
Wie jedes Jahr wurde auch 2018 traditionell nach Abschluss des Kultur.Sommer.Semmering das Kurhaus Semmering für zwei Wochen zum Aufnahmestudio umfunktioniert, zunächst für die Fortsetzung der Gesamteinspielung des Beethoven-Zyklus? , in diesem Jahr mit den Sonaten op. 2 Nr. 3, op. 10, Nr. 2, op. 10 Nr. 3, op. 27 Nr. 2 (Mondschein-Sonate) und op. 31 [...]
Viel Freude bereitete das Konzert mit den Bläsern der Bremer Philharmoniker im Rahmen des Musikfestes in Goslar. Auf dem Programm stand u.a. das Cellokonzert von F. Gulda, welches virtuos vom Solocellisten der Bremer Philharmoniker Johannes Krebs interpretiert wurde. (?kraftvoll, mit praller Energie und hochdynamisch gestalteten Johannes Krebs und Dirigent Florian Krumpöck gemeinsam mit den Bläsern [...]
Auch in diesem Jahr durfte Angelika Kirchschlager beim Kultur.Sommer.Semmering 2018 nicht fehlen. Mit dem gemeinsamen Schumann-Abend verzauberte Angelika Kirchschlager, begleitet von Florian Krumpöck das Publikum und gab diesem einen tiefen Einblick in dass Innenleben der Eheleute Clara und Robert Schumann sowie dem ?Hausfreund? Johannes Brahms.
Bereits zum zweiten Mal dirigierte Florian Krumpöck das große ?Klassik am Dom? Gala-Konzert, dieses Mal mit Startenor Juan Diego Florez am Pult des Sinfonieorchesters der Volksoper Wien. Mit Arien von Mozart, Bellini, Puccini u. v. m. gab Florez ein unvergessliches Konzert. Welche Freude, auf diesem Niveau arbeiten zu dürfen! (? das Symphonieorchester der Volksoper Wien [...]
Mit der B-Dur-Sonate D. 960, der A-Dur-Sonate D. 664 und der a-moll-Sonate D. 537 startete Florian Krumpöck seine Gesamtaufnahme der vollendeten Klaviersonaten Franz Schuberts. Dies markierte auch den Beginn zweier intensiver Beziehungen: Einerseits war es die erste CD-Einspielung auf Florian Krumpöcks eigenem neuem Bösendorfer ?Imperial?- Flügel, andererseits ist es die erste Zusammenarbeit mit dem österreichischen [...]
Ein Konzert der etwas anderen Art: Satire trifft Klassik. Viel Freude bereitete der gemeinsame Abend mit Angelika Kirchschlager und Alfred Dorfer mit dem neuen gemeinsamen Programm ?Tode eines Pudels?. Mit viel Humor beleuchten Alfred Dorfer und Angelika Kirchschlager die Kulissen eines Künstlerlebens. Skurrile Erzählungen werden umrahmt von musikalischen Einwürfen. (...Vor sechs Jahren, "als der ORF [...]
Mit Texten von Ingeborg Bachmann und Musik von Franz Schubert läutete Birgit Minichmayr gemeinsam mit Florian Krumpöck den Kultur.Sommer.Semmering 2018 ein. Bereits zum 4. Mal versammelte Florian Krumpöck über 10 Wochen in knapp 70 Veranstaltungen die großen Künstler von heute während seines Festivals am Semmering um sich und versuchte, über den Sommer hinweg diesem geschichtsträchtigen [...]
Nach 10-jähriger intensiver und fruchtbarer Zusammenarbeit mit der Firma Blüthner verabschiedete sich Florian Krumpöck mit einem Klavierrezital mit Werken des polnischen Meisters Frédéric Chopin. Als neuer Bösendorfer-Artist und künstlerischer Leiter der Bösendorfer-Konzertreihe ?Bösendorfer & More? wird Florian Krumpöck unter anderem nun regelmäßig dort zu hören sein, wo die Instrumente der Wiener Traditionsfirma ihre Geburtsstunde erleben: [...]