Aktuelles

Das sagenumwobene Südbahnhotel öffnete nach vielen Jahren wieder für das erste Künstlergespräch am Eröffnungswochenende des Kultur.Sommer.Semmering zum 90.Geburtstag der österreichischen Schauspiellegende Waltraud Haas seine Tore. Voller Energien erzählte Waltraut Haas im Gespräch mit Florian Krumpöck Anekdoten einer längst vergangenen Zeit und ließ so manch nostalgisches Herz höher schlagen?
Sowohl beim Musiksommer Bad Schallerbach als auch eine Woche später in Aurich im Rahmen der Gezeitenkonzerte begeisterten Angelika Kirchschlager und Florian Krumpöck erneut mit dem Programm ?Lieder der Jahrhundertwende? ? ...Die Mezzosopranistin ( Angelika Kirchschlager) durchlitt während ihres Auftritts sämtliche geforderten Emotionen. Mit beeindruckender Atemtechnik hauchte sie den Liedern Leben ein. Krumpöck unterstützte sie kongenial: [...]
Sowohl beim Musiksommer Bad Schallerbach als auch eine Woche später in Aurich im Rahmen der Gezeitenkonzerte begeisterten Angelika Kirchschlager und Florian Krumpöck erneut mit dem Programm ?Lieder der Jahrhundertwende? ? ...Die Mezzosopranistin ( Angelika Kirchschlager) durchlitt während ihres Auftritts sämtliche geforderten Emotionen. Mit beeindruckender Atemtechnik hauchte sie den Liedern Leben ein. Krumpöck unterstützte sie kongenial: [...]
Vier herausragende junge Künstler machten das Finale des zum ersten Mal stattfindenden luxemburgischen Wetbewerbs "Prix Anne et Françoise Groben" zu einem musikalischen Erlebnis auf höchstem Niveau. Elegant ließ Florian Krumpöck das Orchestre de Chambre du Luxembourg die jungen Künstler begleiten. Dieses kurzfristig übernommene Konzert im großen Saal der Philharmonie Luxemburg war ein großartiger Moment!
Große Aufgaben als neuer Chefdirigent des Orchestre de Chambre du Luxembourg stehen bevor: Spannende Uraufführungen luxemburgischer Komponisten sowie der komplette Zyklus aller Schubert-Sinfonien inklusive der ?vergessenen? kaum gespielten 7. Sinfonie in der Philharmonie Luxemburg sind für die erste Saison geplant. Die Zusammenarbeit mit solistischen Größen der Klassikszene und spannende Kooperationen in und außerhalb Luxemburgs sollen [...]
Gelegenheit macht bekanntlich Liebe ? oder im jüngsten Fall großartige künstlerische Zusammenarbeit: Die Tournee mit dem Norrköping Symphony Orchestra und den glänzenden Solisten Malin Byström, Emmanuel Tjeknavorian, Sivan Silver, Gil Garburg, Christine Maria Höller sowie dem Silver-Garburg Klavierduo waren ein voller Erfolg! Dankenswerterweise konnte das schwedische Weltklasseorchester kurzfristig für das Jerusalem Symphony Orchestra einspringen, mit [...]
Nach spannenden Wochen hat die ursprünglich mit dem Jerusalem-Symphony Orchestra geplante Tournee kommenden April eine grandiose und kaum zu erwartende Wendung genommen: Kurzfristig übernimmt das Norrköping Symphony Orchestra aus Schweden die Tournee, die nach Maribor, Villach und mit zwei Konzerten in das Festspielhaus Salzburg führen wird. Einen großen Dank an das Norrköping Symphony Orchestra und [...]
Ein farbenreiches, klangprächtiges Programm mit der neuen Lausitzer Philharmonie führte von Görlitz über Zittau und Bautzen bis nach Hoyerswerda. Die teils selten zu hörenden Werke (O.Respihis ?Antiche danze ed arie per liuto?, B. Brittens ?Les Illumniations? und J. Iberts ?Symphony Marine?) sowie das in anderen Sphären schwebende Meisterwerk ?Ma m?re L?Oye? von M. Ravel machten [...]
Das zweite Konzert mit dem Orchestre de Chambre du Luxembourg stand ganz im Zeichen der Klassik. Diesmal auf dem Programm: Beethovens Egmont-Ouvertüre op. 84 sowie die Violinromanze Nr. 2 op. 50, Mozarts Sinfonia concertante KV364 für Violine und Viola sowie die ?Tragische? Sinfonie Nr. 4 D417 von F. Schubert. Meisterhaft vom Orchestre de Chambre du [...]
Ein fesselnder Abend mit tollen Kammermusikpartnern und einem grandiosen Orchester! Erstmals zu Gast beim Orchestre de Chambre du Luxembourg widmete Florian Krumpöck das Konzert ganz dem Komponisten Dimitri Schostakovitsch. Von dem zutiefst aufwühlenden Klaviertrio Nr. 2 e-moll op.67 über das Streichquartett Nr. 8 c-moll op.110 in der Kammersinfonie-Fassung op.110a von R. Barshai, das als Schlüsselwerk [...]